Veranstaltungen im Januar 2019

<< August :: September :: Oktober :: November :: Dezember :: Januar :: Februar :: März :: April :: >>

Einträge filtern >>>

Dienstag
01.01.2019
Neuer Eintrag
Mittwoch
02.01.2019
Neuer Eintrag
Donnerstag
03.01.2019
Neuer Eintrag
Freitag
04.01.2019

Acoustic Guitar Duo - Shelter Pub
Zwei außergewöhnliche Gitarristen spielen Swing, Blues, Jazz, Rockcovers, Rumba, Famenco, Walter, Lantin, Eigenes. Eintritt 5 €.
Zeit und Ort: 21 Uhr, Shelter Music Pup, Salzstr. 16, Tölz
Infos: www.sheltermusic.pub/live-musik-events
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
05.01.2019
Neuer Eintrag
Sonntag
06.01.2019
Neuer Eintrag
Montag
07.01.2019
Neuer Eintrag
Dienstag
08.01.2019
Neuer Eintrag
Mittwoch
09.01.2019

Film "Der marktgerechte Patient"
Viele Entwicklungen in der Medizin in Deutschland sind nur zu verstehen, wenn man die gesundheitspolitischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte und ihre Folgen kennt. Dazu zeige ich (Professor Dr. med. Matthias Richter-Turtur) als Kulturbeauftragter der Gemeinde diesen Film.
Zeit und Ort: 19 Uhr, Altes Schulhaus, Kirchbergstr.13, 82541 Holzhausen
Infos: www.muensing.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Donnerstag
10.01.2019

Stephan Zinner - Raritäten
In einem kleinen Hotel in Ostfriesland, ganz nah am Ende der Welt, entstand das 5. Kabarett-Programm von Stephan Zinner. Gezeichnet von den Erfahrungen der vorhergehenden Tage mit wilden Begegnungen mit jammernden, deutschen Rentnergruppen in karierten Dreiviertelhosen aus denen Steckerlhaxen mit Trekkingsandalen herausschauten, aus denen wiederum Zehen mit ungeschnittenen Fußnägeln herauslugten und dem versehentlichen Genuss eines Getränks Namens „Jever Fun“ während des WM Vorrundenspiels Deutschland - Mexiko schwante dem 1974 in Trostberg in Oberbayern geboren Wahlmünchners etwas: Die Zeiten ändern sich.
Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten Schiebertänzer? War früher alles besser?
Auf gar keinen Fall – lautet die Antwort. Doch ein paar Dinge vermisst er dann schon, der Chiemgauer Zinner... und mit diesem Programm macht er sich auf die Suche nach Seltenem, Wertvollem, Liebgewonnenem.
Dabei streift er natürlich auch ganz aktuelle Themen wie die gute Münchner Luft, das Psychiatriegesetz und „dass es mit dem Söder schon oft ein Kreuz ist“.
Vom Genre her bewegen wir uns im Musikkabarett, d.h. mit Liedern muss gerechnet werden.
Ein Begleitmusiker ist während des gesamten Abends zugegen.
Eine gewisse Dialektfestigkeit schadet dem Zuschauer zudem nicht, da er so die volle Breite und Tiefe des Programms miterleben kann.
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Freitag
11.01.2019

Tamara Stolzenberg - Shelter Pub
Pop, Soul, Rock und Oldies spielt die Band.
Zeit und Ort: 21 Uhr, Shelter Music Pup, Salzstr. 16, Tölz
Infos: www.sheltermusic.pub/live-musik-events
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
12.01.2019

Perronis - Shelter Pub abgesagt
Keine Rockmusik und Indie im Stil der siebziger Jahre, selbst geschrieben!. Gitarrist krank!
Zeit und Ort: 21 Uhr, Shelter Music Pup, Salzstr. 16, Tölz
Infos: www.sheltermusic.pub/live-musik-events
Eintrag bearbeiten

Ü30 - Fete Kurhaus fällt aus
Kein Feiern, Flirten, Tanzen auf dem schönsten Dancefloor des Münchner Südens wg. "schwieriger Witterung".
Zeit und Ort: 21:00 Uhr, Kurhaus Tölz
Infos: www.kurhaus-badtoelz.com/veranstaltungen/ue30-fete-oktober-2018-3
Eintrag bearbeiten

Abendlandler - Das Programm der Wellküren
Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden. Obacht! Deutsche Leid-Kultur!
Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt.
Alles echt, kein Fake dabei! Und sogar ein Morgenlandler ist drin. Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass-Ukulele gelernt für ihre Nina-Simone-Hommage „Mei Oida, der schaut auf mi“ im Stubenmusik-Format. Sie analysieren „Männer im Wechsel“ und bekennen überzeugt, dass auch der nicht mehr ganz so junge Mensch noch was empfinden kann!
Abendlandler ist besonders geeignet für Menschen, die auch wenn’s dunkel wird, den Humor nicht verlieren. Nach über 30 Jahren auf der Bühne sind die drei Schwestern darin wahre Expertinnen geworden.
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

OPEN STAGE - Groovy Sue
Organisiert von Musikförderverein Isarwinkel. Bands aus München und dem Oberland. Die sind wetterfest! Eintritt 5 €.
Zeit und Ort: 20 Uhr, Groovy Sue, Demmeljochstr. 42, Tölz
Infos: www.facebook.com/events/623418854756434/
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
13.01.2019

OLIVER MALLY & HUBERT HOFHERR - Gasthaus
„Sir“ Oliver Mally & Hubert Hofherr: Seit mehreren Jahren ist es quasi Tradition, dass die beiden Vollblut-Blueser im Januar bei uns im GASTHAUS auf der Bühne stehen. VVK 16,-/ AK 18,- € .
Zeit und Ort: 20 Uhr, Gasthaus Tölz
Infos: www.gasthaus-toelz.de/veranstaltungen
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Montag
14.01.2019
Neuer Eintrag
Dienstag
15.01.2019
Neuer Eintrag
Mittwoch
16.01.2019
Neuer Eintrag
Donnerstag
17.01.2019

Martin Kälberer - Kurhaus
Mit seiner einzigartigen Mischung aus akustischen und elektronischen Elementen, den Klängen von Klavier, Hang, Gesang, Perkussion und allerlei sehr ungewöhnlichen Instrumenten, malt er beeindruckende Klangbilder, inspiriert von der Weite und Einsamkeit des Nordens.
Zeit und Ort: 20 Uhr, Kurhaus Tölz
Infos: www.kurhaus-badtoelz.com/veranstaltungen/martin-kaelberer-baltasound
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Freitag
18.01.2019

Peter Spielbauer - dunkHELL
dunkHELL
Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen.
Tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken.
Unter Verwendung teilweise selbst gemachter physikalischer Gesetze und der Einbeziehung von geplanten Zufällen. Durchaus Bezug nehmend auf soziale Umstände, allerdings mit kaum nachvollziehbaren Lösungsvorschlägen. Im Ergebnis jedoch eine äußerst positive Grundstimmung verbreitend und Lächeln auf die Gesichter zaubernd.
»Nutze den Raum am Rand der Verzahnung,
trinke die Milch vor ihrer Verrahmung.
Sprühe vor Geist, auch wenn das Hirn leer ist.
Genieße dein Essen, auch wenn’s nur Verzehr ist.«
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
19.01.2019

The Picking Project
Das Gitarrenduo "The Picking Project" wurde 2007 von Andreas Oberniedermayr und Clemens Baumgartner gegründet. Der Name des Duos weist mit dem englisches Wort "Picking" auf die Spieltechnik und den Musikstil hin.
"Picking" beteutet "Zupfen" der Saiten mit den Fingern im Gegensatz zum Spiel mit Plektrum oder Schlagen der Saiten bei einer Begleit-Gitarre. Durch ihre moderne Spielweise lassen die beiden Gitarristen ihr klassisches Instrument neu erklingen und stehen im ständigen Dialog. Dieses Experiment wird durch den Begriff "Project" im Namen des Duos zum Ausdruck gebracht.
Geprägt von einer Klassischen Gitarren Ausbildung, entwickeln die beiden Musiker seither ihren eigenen Stil. Dieser drückt sich aus durch Leichtigkeit und Dynamik, inspiriert durch Jazz, Klassik und spanische Gitarrenmusik. Bekannte zeitgenössische Stücke interpretieren die beiden Musiker geschickt durch freie Improvisationen. Mit perkussivem Spiel auf der Gitarre unterlegen sie ihre Eigenkompositionen mit dynamischem Rhythmus und verleihen ihren Stücken Leidenschaft und Lebendigkeit. „Wir wollen zeigen, was man aus zwei Konzert Gitarren so alles rausholen kann“ betonen die beiden Gitarristen.
Beide Musiker sind mit ihrem Gitarrenduo seit Anfang 2012 mit einem abwechslungsreichen und abendfüllenden Programm auf der Bühne. 2013 und 2015 präsentierten Sie ihre Eigenkompositionen beim Flussfestival in Wolfratshausen vor großem Publikum. Was diese beiden Männer verbindet, ist nicht nur die Liebe zur Musik sondern auch ihre Freundschaft.
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
20.01.2019

monatliche Jam-Session an jedem dritten Sonntag im Monat
Offene Bühne für alle Musikrichtungen, für Hobbymusiker und Profis, für junge und alte Musikfreunde aus dem Landkreis und aus der Welt! Die gesamte Bühnentechnik steht allen Musikern zur Verfügung, es müssen lediglich eigene Instrumente mit gebracht werden!
Die heutige Jam-Session eröffnet Chiara (19) aus Bad Heilbrunn.
Sie singt seit ihrem 5. Lebensjahr und wurde durch die Fernsehshow "The winner is" von Linda de Mol bekannt. Am liebsten moderne Country-Musik.
Für hilfsbedürftige Kinder war sie in 2018 mit der Maffay Show Band in Bayern und Hessen unterwegs, dieseTour wird in 2019 in weiteren Bundesländern fortgeführt.
Ihr absolutes Highlight war bisher der gemeinsame Auftritt mit Peter Maffay bei einem seiner Konzerte in Kempten vor ausverkauftem Haus.
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Ein Brunnen für alle!
Führung und Gespräch zum Abschluss der Ausstellung in der Wandelhalle mit Anton Hoefter, Sabrina Hohlmann, Pfarrer Peter Demmelmair, Franz Mettal und Künstlern der Ausstellung. Eintritt frei.
Zeit und Ort: 17 Uhr, Wandelhalle, Ludwigstr. 14, Tölz
Infos: jodquellen.com
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Montag
21.01.2019
Neuer Eintrag
Dienstag
22.01.2019
Neuer Eintrag
Mittwoch
23.01.2019

Vortrag zum Volksbegehren Artenvielfalt
Mit Karl Bär, Umweltinstitut München
Zeit und Ort: 19:30 Uhr, Flößerei Wor
Infos: www.volksbegehren-artenvielfalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Donnerstag
24.01.2019

Cheraleen & die Goldstücke und Roald Raschner
Sammlerin von Geräuschen und Tönen
Ein Wort bringt es auf den Punkt: Bewegung. Cheraleen bleibt nicht stehen, und schon gar nicht als Musikerin. Klassisch ausgebildet an Klavier und auf der Querflöte meandert sie zwischen musikalischen Genres, erlaubt sich mit ihren Eigenkompositionen auch mal einen Ausflug zur Deutschen Welle, greift noch lieber zu Samples, lässt sich von anderen elektronischen Möglichkeiten inspirieren, nutzt diese für ihre eher performative und experimentelle Art, sich mit und in Tönen auseinander zu setzen. Dabei zeigt sie sich nicht nur mit ihrem Instrumentarium ihren eigenen, nicht gerade geringen Ansprüchen gewachsen, sie hat auch ihre Stimme in ihre Art des musikalischen Weitergehens bestens integriert.
Cheraleen ist eine Sammlerin von Geräuschen und Tönen - von Instrumenten, ihrer Stimme, der Electron
Roald Raschner ist ausgebildeter Jazzpianist und bekannt als musikalischer Leiter, Keyboarder und Co-Produzent der Bayerischen Kultband Haindling. Er produzierte für Künstler wie Hubert von Goisern, Chaka Khan, Stan Bush, Werner Schmidbauer u.v.a. Auch als Sänger konnte er bereits einen weltweiten TopTen-Hit mit „Anytime and Anywhere“ feiern, den viele noch aus der damaligen C&A-Werbung in Erinnerung haben, www.rr-mupro.de.
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Freitag
25.01.2019

DIE MAGISCHE NACHT - Jailhouse
# Der Samurai einziger Samurai-Künstler seiner Art
# Der Magier macht das Unmögliche vor Ihren Augen möglich
# Der Mentalist übernimmt die Kontrolle über Ihre Gedanken
# Der Spieler zeigt was es bedeutet, ein As im Ärmel zu haben
# Der Kartenhai Vize-Weltmeister, bekannt in 30 Ländern, 5 Kontinenten
# Der Entertainer ist der magische Showmann des Kollektivs
Als Walking-Act werden diese sechs Magier der internationalen Spitzenklasse sich unter das Publikum mischen und Ihre Zuschauer zu jedem Anlass restlos begeistern.
VVK: 40,00 € inkl. einem Zaubertrank
Zeit und Ort: 20 Uhr, Jailhouse, Moraltpark Tölz
Infos: www.jail-house.de/aktuelles.html
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
26.01.2019

Seven To Nine - Shelter Pub
Rockmusik der 80er und 90er Jahre gecovert. Eintritt 5 €.
Zeit und Ort: 20 Uhr, Shelter Music Pup, Salzstr. 16, Tölz
Infos: www.sheltermusic.pub/live-musik-events
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
27.01.2019

Gerhard Polt - Kurhaus
Gerhard Polt verkörpert wie kaum ein anderer die Zerrissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spießertum und Anarchie. Egal, welcher Thematik er sich auch annimmt, das bayrische Urgestein weiß stets mit seiner Wortgewandtheit, intelligentem Humor und pointierten Anekdoten zu brillieren. Ausverkauft!
Zeit und Ort: 20 Uhr, Kurhaus Tölz
Infos: www.kurhaus-badtoelz.com/veranstaltungen/gerhard-polt-brauchts-des
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Montag
28.01.2019
Neuer Eintrag
Dienstag
29.01.2019
Neuer Eintrag
Mittwoch
30.01.2019

Vortrag zum Volksbegehren Artenvielfalt
Mit Dr. Andreas Segerer, Zoologische Staatssammlung München
Zeit und Ort: 19:30 Uhr, Reidlschmiede Bad Heilbrunn
Infos: www.volksbegehren-artenvielfalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Donnerstag
31.01.2019

Volkstanz mit Trio ZAKK - Special Guest: Frau Milly mit schottischen Tänzen
Lebendige Musik mit lebendigen Musikanten.
Für alt und jung ein lustiger Abend und ein volksmusikalischer Hochgenuß!
Tanzen - bairisches und anderes - bis der Haferlschuah pfeift!
Die Tänze werden gewohnt humorvoll und zielorientiert von Heinrich Zapf erklärt.
Dazu spielt das Trio „ZAKK“!
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag