Veranstaltungen im Januar 2018

<< Februar :: März :: April :: Mai :: Juni :: Juli :: August :: September :: Oktober :: >>

Einträge filtern >>>

Montag
01.01.2018
Neuer Eintrag
Dienstag
02.01.2018
Neuer Eintrag
Mittwoch
03.01.2018
Neuer Eintrag
Donnerstag
04.01.2018
Neuer Eintrag
Freitag
05.01.2018

Jazzabend
mit Peter Zoelch & friends, dieses Mal mit dem Auwald-Trio, Live-Jazz mit Sax, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kleiner Kursaal
Eintrag bearbeiten

Sepp Müller „20 Jahre Kleinkunstbühne“ Das Jubiläumsprogramm „Oberbayer trifft…??!“
Viele Leute hat Sepp Müller in den letzten zwei Jahrzehnten landauf landab bei seinen zahlreichen Konzerten auf, hinter und neben der Bühne getroffen. Lustige – faade, witzige – traurige, kurze – lange, dürre – speckige, blöde – gscheide, schöne – greissliche , berühmte-und ned so berühmte… von jeder Gattung waren welche dabei.
Das Resultat dieser Begegnungen ist das Programm: „Oberbayer trifft…??!“, ein ungezwungen unterhaltsamer Mix aus Musik, Kabarett, Gedichten und Geschichten, der von den vielen, meist sehr komisch absurden Begegnungen, erzählt. Neben einigen bekannten Nummern werden auch neue, die noch nie live gespielt wurden, auf die Bühne gebracht.
Ja, und wen der „Oberbayer“ Sepp Müller heute Abend trifft - das wird sich noch rausstellen! Meist erst kurz vorher, bisweilen sogar ganz spontan auf der Bühne.
Vita:
Vor 20 Jahren ist da „Mü Sepp“ zum ersten Mal auf den Brettln einer Kleinkunstbühne gestanden. Seitdem ist bei dem aus Lenggries kommenden Sepp nicht nur viel Wasser die Isar runtergelaufen, sondern er hat auch zahlreiche Programme teils selbst oder mit Kollegen geschrieben und gespielt.
Unter anderem die „Stoiberschau“ mit Wolfgang Krebs, „De 3 luschdigen Zwoa“, die „Karl Auer Show“ mit Martina Schwarzmann und Claus v. Wagner, „Oberbayer trifft Niederbayer“ mit Florian Kopp , „Der Schnitter“ mit Schorsch Unterholzer und zuletzt „So is hoid“ mit der von ihm gegründeten „d’Housemusi“. Auch zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte folgten: Ottis Schlachthof im BR, Pixners Backstage auf Servus TV uvm.
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
06.01.2018
Neuer Eintrag
Sonntag
07.01.2018
Neuer Eintrag
Montag
08.01.2018
Neuer Eintrag
Dienstag
09.01.2018
Neuer Eintrag
Mittwoch
10.01.2018
Neuer Eintrag
Donnerstag
11.01.2018
Neuer Eintrag
Freitag
12.01.2018
Neuer Eintrag
Samstag
13.01.2018

SJE-Bigband - Swingin’ Jazz Ensemble
Seit 25 Jahren präsentiert die SJE-Bigband (Swinging Jazz Ensemble aus Hechendorf) Jazz vom Feinsten. Unter der Leitung des bekannten Jazzsaxophonisten Lothar Ringmayr führt die Bigband mit Swingklassikern, Rock- und Funkgrooves, Latinmusik und gefühlvollen Balladen durch ein aufregendes Jahrhundert der Musik– und Jazzgeschichte.
Namhafte Jazzgrößen wie z.B. Dusko Goykovich, Claudio Roditi, Nicolas Simion oder Johannes Enders waren schon mehrmals Gastsolisten in der SJE-Bigband und prägten maßgebend den Sound des Ensembles. Für dieses Konzert konnte der Geretsrieder Schlagzeuger Enno Strauß sowie die Jazzsängerin und Trompeterin Sabine Finkernagel gewonnen werden.
Feat. Enno Strauß (Drums) und Sabine Finkernagel (Voc./Trp.)
Zeit und Ort: 20.30 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Kulinarische Stadtführung - Tölzer Stadtversuchung
Seien Sie dabei bei der ersten "Tölzer Stadtversuchung" im neuen Jahr.
Bei einer historischen Stadtführung durch Bad Tölz lernen sie auch die kulinarischen Seiten der Kurstadt kennen; etwas Süßes, eine Käseverkostung und auch ein Schnaps zum Abschluss runden die Stadtführung ab.
Dauer ca. 2 Stunden
Preis pro Person: 16,00 €
Gerne mit Anmeldung unter 08041-8085087 (AB) oder per mail (anfrage@toelzer-stadtversucher.de), oder auch spontan.
Zeit und Ort: 11.00 Uhr, Bad Tölz, "Bulle von Tölz-Brunnen"
Infos: www.toelzer-stadtversucher.de
Eintrag bearbeiten

Ü30 - Fete Kurhaus
Zur Verfügung stehen der große, wunderschöne Kuppelsaal mit altem Holzboden sowie das gemütliche Kaminzimmer mit großer Spiegelbar. Eintritt !
Zeit und Ort: 21 Uhr, Kurhaus Tölz
Infos: www.partymafia.com/item/13-01-2018-die-ue30-fete/
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
14.01.2018

Bier-Story-Dinner - spritzig & sauguad
Frisch gebraut ist der bierig gute Heimatabend am Sonntag, 14. Januar, zu dem „De Wuidara“, drei Tölzer Künstler, ins Fröhlichs Gasthaus in Großweil einladen. Mit amüsanten und bierernsten Geschichten und Geschichtliches rund um den goldenen Gerstensaft, kräftig abgeschmeckt mit bayrischen Gaumengenüssen zum Abendessen.
Frech und heiter erzählt Ursula Weber von Jahrtausende alten Brautraditionen, von Geheimrezepten und Bierkriegen. Spritzig abgestimmt mit Musik von traditionell bis modern von Eva Frauenrieder an der Harfe und Martin Regnat an Gitarre und Ziach. Arrangiert mit einem Magentratzerl und drei deftigen Gängen aus der Küche des Fröhlichs Wirtshaus.
Programm & Menü 49 € pro Person
Mehr Infos unter www.de-wuidara.de und www.froehlichs-wirtshaus.de
Zeit und Ort: 18 Uhr, Fröhlichs Wirtshaus, Großweil
Infos: www.de-wuidara.de
Eintrag bearbeiten

Gesangworkshop mit Claudia Sommer und Klaus Reichhardt
Singen macht Spaß!
Singen gibt Kraft!
Singen hält jung!
Mein Workshop ist eine Entdeckungsreise auf die eigene Stimme zu.
Entspannungsübungen und Stimmbildungsübungen
Rhythmusübungen
Singen und Einstudieren der verschiedenen Stimmlagen
Infos zu Atem, Stimme und Stimmhygiene
Infos zu Blockaden und dem inneren Kritiker
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
GesangsWorkshop mit Claudia Sommer
und Klaus Reichardt am Piano
Dauer: 15.00 - 19.00
Kosten: 40 Euro
Zeit und Ort: 15.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Montag
15.01.2018
Neuer Eintrag
Dienstag
16.01.2018
Neuer Eintrag
Mittwoch
17.01.2018
Neuer Eintrag
Donnerstag
18.01.2018

Josef Hader - Hader spielt Hader
Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und er gibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer...
Aus der Fülle der Figuren entsteht eine Geschichte, die eines für sich beanspruchen kann: ein neues Hader-Programm zu sein. Ein echtes.
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Loisachhalle Wolfratshausen
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Freitag
19.01.2018
Neuer Eintrag
Samstag
20.01.2018

Bier-Story-Dinner - spritzig & sauguad
Frisch gebraut ist der bierig gute Heimatabend am Samstag, 20. Januar, zu dem „De Wuidara“, drei Tölzer Künstler, zum Binderbräu einladen. Mit amüsanten und bierernsten Geschichten und Geschichtliches rund um den goldenen Gerstensaft, kräftig abgeschmeckt mit bayrischen Gaumengenüssen zum Abendessen.
Frech und heiter erzählt Ursula Weber von Jahrtausende alten Brautraditionen, von Geheimrezepten und Bierkriegen. Spritzig abgestimmt mit Musik von traditionell bis modern von Eva Frauenrieder an der Harfe und Martin Regnat an Gitarre und Ziach. Arrangiert mit einem Magentratzerl und drei deftigen Gängen aus der Küche des Tölzer Binderbräu.
Programm & Menü 49 € pro Person
Mehr Infos unter www.de-wuidara.de und www.toelzer-binderbraeu.de
Zeit und Ort: 19 Uhr, Tölzer Binderbräu
Infos: www.de-wuidara.de
Eintrag bearbeiten

Wiedereröffnung Pistolero
A bisserl Renovierungskosmetik, sonst bleibt alles wie gehabt. Die beiden neuen Wirte freuen sich über viele Gäste!
Zeit und Ort: 22 Uhr, Pistolero, Jailhouse, Moraltpark Tölz
Infos: www.pistolero-toelz.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
21.01.2018

monatliche Jam-Session an jedem dritten Sonntag im Monat
Die Jam-Session, also „offene Bühne“. Für Musiker aller Güteklassen, aller Stilrichtungen, jeden Alters und Geschlechts. Alle sind herzlich willkommen, sich mit anderen zusammen zu tun und spontan zu spielen; die gesamte Bühnentechnik steht allen kostenlos zur Verfügung, Ihr müßt nur eigene Instrumente, Stimme und Laune mitbringen und selbstverständlich gute Freunde, die auch mitspielen dürfen (so sie mögen), aber sicherlich am Zuhören ebenfalls ihren Spaß haben werden. Einlass 19h30, freie Sitzplatzwahl, Beginn 20h00 (Ende 24h00), der Eintritt ist frei für alle.
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Montag
22.01.2018
Neuer Eintrag
Dienstag
23.01.2018

Zusammenhalt statt Spaltung: Klare Kante gegen rechts
Diskussionsveranstaltung der Grünen Jugend des Landkreises Bad Tölz/Wolfratshausen. Als Expertin eingeladen ist die Grüne Landtagsabgeordnete und Sprecherin der GRÜNEN für Strategien gegen Rechtsextremismus im Bayr. Landtag – Katharina Schulze. Die Gewaltbereitschaft zu Rassismus und Menschenfeindlichkeit nimmt laut Untersuchungen des bayrischen Innenministeriums seit Jahren stetig zu. Wie die Universität Leipzig in ihrer sog. „Mitte“-Studie Mitte-Studie Uni Leipzig 2016 herausfand, sind Alltagsrassismus und Rechtsextremismus schon lange in der sogenannten Mitte der Gesellschaft angekommen. Jakob Koch von der GRÜNEN Jugend des Landkreises setzt sich mit Jimi Tammelleo und seinen engagierten Mitstreitern dafür ein, dass es ein „weiter so“ hier einfach nicht geben darf. Dafür macht sich die GRÜNE Jugend des Landkreises mit Nachdruck stark. Für Katharina Schulze gehören zum Einsatz gegen rechts auch „Strategien, um einer antidemokratischen Kultur des Rassismus, Antisemitismus und Ungleichwertigkeitsvorstellungen jetzt entgegen zu treten“. Mehr zu diesen Strategien und Ideen erfahren interessierte Bürger und Bürgerinnen am Dienstag Abend und sind herzlich eingeladen, sich konstruktiv an der Diskussion und der Entwicklung von Ideen zu beteiligen. Anwesend sein wird auch Hans Urban, Landtagskandidat der GRÜNEN im Wahlkreis. Alle sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.
Zeit und Ort: 19:00 Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Mittwoch
24.01.2018
Neuer Eintrag
Donnerstag
25.01.2018

Poetry Slam - Rhetorik-Semiar Gymnasium Icking
Das P-Seminar Rhetorik des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums Icking hat sich im Rahmen des 2. Halbjahres mit dem Schreiben und Vortragen von verschiedenen Poetry-Slam Texten beschäftigt.
Diese Texte wurden bereits in Form eines 'Dichter Wettstreits', eines Poetry-Slams in der Schule vor Eltern, Schülern und Lehrer vorgetragen.
Aufgrund der positiven Resonanz des gelungenen und unterhaltsamen Abends, wollten die Schülerinnen und Schüler ihre Poetry-Slam Texte gerne noch einmal vortragen. Die Möglichkeit dazu haben sie nun im Hinterhalt vor einem hoffentlich größeren Publikum.
Das Seminar freut sich jetzt schon auf eine spaßige Veranstaltung!
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Freitag
26.01.2018

MUDDY WHAT? - Gasthaus
MUDDY WHAT? arrangiert und interpretiert Songs von bekannten Größen wie etwa Son House, Muddy Waters, Jimi Hendrix und Bob Dylan ganz eigen und raffiniert. VVK 16,- € / AK 18,- €
Zeit und Ort: 20 Uhr, Gasthaus Tölz
Infos: www.gasthaus-toelz.de/allgemein/fr-26-01-18-muddy-what/
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Samstag
27.01.2018

Funk, Soul & Rock mit Don't walk on the brass
Die Tölzer Band, die schon seit 22 Jahren zusammen musiziert, tritt nach längerer Pause wieder mit neuer Besetzung und neuen Stücken auf.
u.a. Musik von Tower of Power, Huey Lewis, Stevie Wonder, Toto, Paul Simon...
Bernd Schneider voc
Norbert Siegl git
Matthias Karpf keys
Stefan Zauner b
Jens Freyberg dr
Christian Danzer trp
Markus Compostella tb
Peter Zoelch sax
Eintritt: 14 Euro VVK (Bürobedarf Zauner), 16 Euro AK

Zeit und Ort: 20 Uhr, Alte Madlschule
Infos: www.dwob.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag
Sonntag
28.01.2018
Neuer Eintrag
Montag
29.01.2018
Neuer Eintrag
Dienstag
30.01.2018
Neuer Eintrag
Mittwoch
31.01.2018

Volkstanz mit Trio ZAKK - Special Guest: Frau Milly mit schottischen Tänzen
Lebendige Musik mit lebendigen Musikanten.
Für alt und jung ein lustiger Abend und ein volksmusikalischer Hochgenuß!
Tanzen - bairisches und anderes - bis der Haferlschuah pfeift!
Dieses Mal mit schottischen Tänzen und Tanzleiterin Frau Milly, die lange Zeit im Norden der britischen Insel gelebt hat.
Die weiteren Tänze werden gewohnt humorvoll und zielorientiert von Heinrich Zapf erklärt.
Dazu spielt das Trio „ZAKK“!
Zeit und Ort: 20.00 Uhr Kulturbühne Hinterhalt
Infos: www.hinterhalt.de
Eintrag bearbeiten

Neuer Eintrag